Feuerbestattung

Die Feuerbestattung nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Hier wird der Verstorbene mit dem Holzsarg im Krematorium verbrannt. Die Asche wird in eine Aschenkapsel (Urne) gefüllt.

Diese Urne wird anschließend auf dem Friedhof in einem Familiengrab, in einer Urnennische, in einem Urnengrab oder auch außerhalb des Friedhofes (mit Zustimmung der Behörde) beigesetzt.