Formalitäten

Die Anzeige des Todes hat am nächsten Werktag beim zuständigen Standesamt zu erfolgen.

Wir benötigen außerdem zur Durchführung der notwendigen Behördenwege folgende Dokumente:

  • Totenbeschaubefund durch den Gemeindearzt
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Heiratsurkunde
  • Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners
  • Verleihungsurkunden (z.B. für Titel, wie Dr., Mag., Dipl. Ing., etc.)
  • rechtskräftiges Scheidungsurteil